Home - Unser Weinkeller in Bozen
 

Alle Trauben werden in unseren alten Kellern am Oberrautnerhof eingekellert und ausgebaut. Dort gilt es, die Qualität des eingebrachten Lesegutes zu bewahren und weiter zu fördern. Mit Erfahrung und Feingefühl, mit Traditionsbewusstsein und Offenheit für moderne Kellertechnik. Die Balance zwischen Passion, Kreativität und Technologie herzustellen, gilt Tag für Tag als neuer Auftrag und Herausforderung. In den tiefen Kellern reifen die Weine bei einer ganzjährigen Idealtemperatur von ca. 14° C behutsam heran und werden dann schonend auf die Flasche gezogen.

In den moderneren Kellern im Erdgeschoß lagern unsere Vernatschweine und die Weissen Sorten Weissburgunder und Chardonnay. Das Ergebnis sind harmonische, ausdrucksvolle Rotweine und Weißweine, die den Charakter der Rebsorte und ihrer Herkunft bestmöglich zum Ausdruck bringen.

Großes Augenmerk lege ich auf die Einhaltung traditioneller Wertmaßstäbe im Weinkeller und in den Geschäftsbeziehungen, deshalb verwendet ich z.B. bei der Lagerung fast ausschließlich Holzfässer und ich bemühe mich alle Kunden persönlich zu betreuen. Aber auch in der Leitung habe ich mit meinem Cousin Roland einen professionellen SommelierJährlich füllen wir ca. 96000 Flaschen DOC-Wein ab und verkaufen diese ab Hof oder über ausgesuchte Weinhändler.